Outlook Kontakte exportieren

1. Öffnen Sie Ihr altes Outlook

2. Klicken Sie oben links auf "Datei"

3. Klicken Sie dann auf "Öffnen und Exportieren", danach auf "Importieren/Exportieren"

4. Danach auf "In Datei exportieren"

5. Wählen Sie "Outlook-Datendatei (.pst)"

6. Es öffnet sich ein Verzeichnis. Es ist Ihnen hiermit möglich auch alle Nachrichten zu exportieren. Klicken Sie bitte auf "Kontakte", diese sind schließlich das wichtigste

7. Wählen Sie unter "Exportierte Datei speichern unter:" den Speicherort aus. Es bietet sich am besten direkt ein angeschlossener USB-Stick an, damit die Daten danach sofort auf einen anderen Rechner importiert werden können, dies dient jedoch ebenso zur Datensicherung, falls Ihr PC aus irgendwelche Gründen mal nicht funktionieren sollte

8. Wählen Sie "Keine Duplikate exportieren", danach auf "Fertigstellen"

9. Geben Sie Ihr Passwort ein und die kompletten Kontakte/Nachrichten (je nachdem was Sie ausgewählt haben) werden in einem Backup gespeichert

Outlook Kontakte importieren

Vor beginn den USB-Stick an den neuen Rechner stecken oder das alte Office deinstallieren und das neue installieren (falls sich alles an einem einzigen Rechner abspielt).

 

1. Öffnen Sie Ihr altes Outlook

2. Klicken Sie oben links auf "Datei"

3. Klicken Sie dann auf "Öffnen und Exportieren", danach auf "Importieren/Exportieren"

4. Wählen Sie "Aus anderen Programmen oder Dateien importieren"

5. Wählen Sie "Outlook-Datendatei (.pst)"

6. Durchsuchen Sie das Verzeichnis nach der "Backup-Datei", die Sie zuvor evtl. auf einen USB-Stick gesichert haben und klicken, nachdem Sie die Datei im Verzeichnis ausgewählt haben auf "Keine Duplikate importieren"

8. Geben Sie Ihr Kennwort ein und Ihre Kontakte sind importiert